Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

Kinderanimation beim Sommerfest der Firma HW Brauereiservice 

 

 

Am Freitag, 11.07.14, fand das Sommerfest der Firma HW Brauereiservice, besser bekannt unter der Bezeichnung Ines´Beer Store, statt. Auf Anfrage der Betreiberin übernahm die Freiwillige Feuerwehr Erbshausen-Sulzwiesen einen Teil der Kinderanimation am Nachmittag. Bei strahlendem Sonnenschein hatten die Kids große Freude beim Weitspritzen bzw. Nassspritzen mit der Kübelspritze. Danach konnten sie das Fahrzeug erkunden. Angezogen mit echter Feuerwehrmontur durften sie im Feuerwehrauto Platz nehmen und sich wie ein echter Feuerwehrmann fühlen. Die anwesenden Feuerwehrler beantworteten gerne die vielen Fragen der Kinder zur Ausrüstung und zum Fahrzeug. Abschließend konnte sich die Jungs und Mädels mit dem Feuerwehrauto, oder in Action mit der Kübelspritze fotografieren lassen.

 

 

Leistungsprüfung THL in Erbshausen-Sulzwiesen

 

 von links: KBM Olbrich, KBM Schmitt, KBI Reitzenstein, Bürgermeister Schraud, Markus Schraut, Christoph Gerber, Florian Holzinger, Thomas Janousch, Lukas, Martin Ringelmann, Sigfried Issing, Christian Kordmann, Peter Issing, Gerhard Schraut-May, Kerstin Falger, Herbert Falger und Sebastian Falger

 

Am Freitag, 20.6.14, stellten sich 12 Feuerwehrmänner (darunter eine Frau) aus Erbshausen-Sulzwiesen der Leistungsprüfung „Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz“ – kurz THL. Neu war in diesem Jahr, dass die Prüfung nicht wie bisher mit dem Fahrzeug der Nachbarwehr aus Hausen, sondern erstmals mit dem eigenen Löschgruppenfahrzeug abgelegt wurde. Das LF 10/6 wurde vor kurzem mit einem älteren hydraulischen Rettungssatz ausgestattet und ist somit auch für die technische Hilfeleistung einsetzbar. Der Einsatzwert wurde somit nach dem Einbau eines elektrisch-pneumatischen Lichtmastes und der Wärmebildkamera ein weiteres Mal aufgewertet. Nicht zuletzt dienen diese Nachrüstungen der eigenen Sicherheit der aktiven Mannschaft bei Einsätzen. Die „schlagkräftige Truppe“ zeigte den Schiedsrichtern (KBI Michael Reitzenstein, KBM Roland Schmitt und KBM Mathias Olbrich), sowie Bürgermeister Bernd Schraud und den Zuschauern, dass sie auch im Bereich THL bestens für zukünftige Einsätze gewappnet sind und legten die Leistungsprüfung mit 0 Fehlerpunkten erfolgreich ab.

 

 Bilder 

Sonntag, 19. Januar 2020

Designed by LernVid.com