Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

Autoverwertungsübung

 

 

 

Am Sonntag, den 29.09.2013, um 14.30 Uhr Nachmittag trafen sich die Feuerwehrmänner und -frauen der Freiwilligen Feuerwehr Erbshausen, um im Rahmen einer größeren Übung das Befreien von eingeklemmten Personen zu trainieren. Unter Anleitung von Kreisbrandmeister Mathias Olbrich wurde das Übungsfahrzeug Schritt für Schritt auseinandergelegt. Hierbei wurden verschiedene Taktiken und Schnitte mit dem Rettungssatz (hydraulische Schere + Spreitzer) durchgeführt. Insgesamt war der Übungsnachmittag für alle sehr lehrreich und interessant. Nach getaner "Arbeit" ließen wir die Übung bei einem saftigen Steak mit leckeren Salaten ausklingen.

Ein großer Dank geht an KBI Olbrich für die Ausbildung und an Thomas Janousch für die Bereitstellung des Übungsfahrzeuges, sowie für die hervorragende Bewirtung!

 

 

 

Fahrsicherheitstraining mit unserem LF 10/6

 

 

 

Am Samstag, den 27.07.13 machte sich unser Löschgruppenfahrzeug 10/6 mit 2 Maschinisten (Peter Issing und Markus Schraut) auf den Weg zum Flugplatz nach Giebelstadt. Dort fand ein Fahrsicherheitstraining für Feuerwehrfahrzeuge statt. Die 14 angereisten Maschinisten aus Randersacker, Eisingen, Püssensheim, Gramschatz, Zell, Veitshöchheim und Erbshausen-Sulzwiesen lernten in Theorie- und Praxiseinheiten ihr Fahrzeug neu kennen. Neben Ausweich- und Bremsübungen wurde auch das Kurvenverhalten analysiert und die Grenzbereiche der Rettungsfahrzeuge ausgetestet. Weiterhin mussten die Fahrzeugführer bei diversen Schikaneübungen (Rückwärts seitlich einparken, Durchfahren einer Rettungsgasse, Einweisübungen ohne Spiegel, etc.) ihr Können bezüglich der Fahrzeugabmessungen unter Beweis stellen.Alle Teilnehmer kamen hierbei richtig ins Schwitzen, was zum Teil natürlich auch an den tropischen Temperaturen (35°) lag.

Das Fahrsicherheitstraining hat bei allen Teilnehmern spürbare Eindrücke hinterlassen, sodass sich nun alle Teilnehmer wesentlich sicherer im Umgang mit ihren Fahrzeugen fühlen und somit ihren Teil zu einer sicheren Einsatzfahrt beitragen können.

 

 

Sonntag, 19. Januar 2020

Designed by LernVid.com