Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

Truppführerlehrgang

 

 

 

19 Mitglieder der Feuerwehren aus Güntersleben, Kürnach, Gramschatz, Bergtheim, Mühlhausen und Erbshausen, darunter aus unserer Wehr Kerstin Falger, Sebastian Falger und Bastian Strobel, haben vom 04. März bis zum 22. März 2013 den Truppführerlehrgang besucht. In 35 Stunden wurden von der THL (Technische Hilfeleistung) Ausbildung, über den Löschaufbau, bis hin zur Schulung zum Thema Angstreaktionen, alle wichtigen Themen des Feuerwehrdienstes betrachtet.


Die Abschlussprüfung fand am 22. März in Güntersleben und Veitshöchheim statt. Es musste neben einem Theorieteil, auch eine gemeinsame praktische Übung bestanden werden, die in einem alten Wirtshaus in Veitshöchheim stattfand, welches demnächst abgerissen werden soll.

Nachdem alle bestanden hatten, ermutigte KBI Michael Reitzenstein die Teilnehmer, auch an weiteren Ausbildungen, wie dem Gruppenführerlehrgang teilzunehmen, da der Truppführerlehrgang nur der Einstieg in das Führungswesen der Feuerwehren sei.

 

 Lehrgangsbilder

 

 

 

Generalversammlung 2013 

 

 

 

Die alljährliche Generalversammlung der freiwilligen Feuerwehr Erbshausen-Sulzwiesen wurde dieses Jahr am 15.03.13 um 19:30 Uhr im Feuerwehrhaus abgehalten.

Nach Stärkung durch Rippchen mit Kraut berichtete Kommandant Werner Schraut von Truppführer- und Atemschutzlehrgängen, die auf Landkreisebene besucht wurden. Zudem absolvierte eine Gruppe erfolgreich die Leistungsprüfung THL. Im Jahr 2012 rückten die 37 aktiven Feuerwehrmänner, darunter sind 4 Frauen, zu insgesamt 25 Einsätzen aus. Davon waren 11 Brandeinsätze, 10 technische Hilfeleistung und 4 sonstige Tätigkeiten. Aus der Einsatzstatistik leitete Schraut ab,dass die Feuerwehr Erbshausen 2012 durchschnittlich alle 2 Wochen ausrückte.

Kreisbrandinspektor Michael Reitzenstein stellte in seinem Grußwort ein neues Ausbildungskonzept für die Feuerwehranwärter vor, das 2014 starten soll. Er gab weiterhin einen Einblick in den bevorstehenden Digitalfunk und lud alle Aktiven zu den monatlichen Fortbildungen auf Inspektionsebene im Bereich Nord/Ost ein. In diesen Lehrveranstaltungen werden Themenschwerpunkte wie beispielsweise Biogasanlagen und Brandmeldeanlagen behandelt. 

 

 

Mittwoch, 16. Oktober 2019

Designed by LernVid.com